Ein Fast Sonnenschein bei nasser Strasse nach Schneefall, waren heute die Fahrbedingungen,

als ECKIEok über die bekannten Stadtradwege Richtung Margarethen unterwegs war. Eisiger

Wind und wenig Quecksilber, machte die Luft zum Schneiden. Dazu heftiger Verkehr und

wiederum Applaus , wo ECKIEok mit anderen Radfahrkollegen zusammtraf, mit der bereits

bekannten Frage „selbstgebaut?“. So wird bald ECKIEok die Adresse der ECKIEok-Homepage wie

ein Kennzeichen tragen, damit jeder auch weiß, wo er sein Interesse finden kann.
Zu einem Plausch ist leider zu wenig Zeit an den roten Ampeln, für diese Fragen.

Der neue Do It Yourself -Verein in der Schönbrunnergasse 125 war das Ziel, wo sich die

Self-Maker für ihre Projekte zusammenfinden, eine ehemalige Fabrik für Behindertenbehelfe,

Wenn da jeder seine Pläne auspackt...

Wenn da jeder seine Pläne auspackt…

welches nun vom Verein „Maker“ für die verschiedensten Arbeitsprojekte, für ihre Mitglieder

zur Benutzung vorhanden ist. http://www.makeraustria.at/
Vom Keller bis in den zweiten Stock wird gemacht und gewerkt. Eine Heizung wurde erst vor

kurzem in Betrieb genommen, damit auch Winterbetrieb möglich ist und es sind auch die

ersten Produkte der Basteleien im Werden.

So sind auch für spezielle Handfertigkeiten und Techniken der Erfahrungsaustausch und

Fachseminare demnächst in Vorbereitung, ein Bildwerfer ist zür anschaulichen Vorführung

bereit.

Im Keller der Räumlichkeiten bietet sich ungestört Platz für Selbermacher von leichten
Fahrzeugen, wie es ECKIEok eines ist, oder für Lastenfahrräder , Anhänger und solche

verwandte Genossen, welche die Radwege benutzen dürfen. ECKIEok soll ja nicht allein

bleiben, sondern jeder der daran Gefallen findet, es mit einen solchen EIgenbau zu

probieren, kann sich da das Rüstzeug holen, dass er es schafft. Was einer dazu braucht,
kann in einem Informationsgespräch mit den bisherigen Bildern und Erfahrungswerten einen
Überblick bieten.

Die ECKIEok-Website auf dem Bildschirm der Maker

Die ECKIEok-Website auf dem Bildschirm der Maker

Eckie-Interessenten gibt es nach deren spontanen Zurufen und Applaus auf dr Strasse, genug
und es sind eher die Jüngern, welche da nachschaen und über die Strasse rufen. Einen Nachteil hat ECKIEok, es gibt keine Heizung.

Der kalte Tag zeigte auch wieviele trotz Kälte ihr Fahrrad beutzen, nur die Kleinsten

bleiben zuhause und warten bis es freundlicher wird.

Advertisements